Versand von hitzeempfindlichcher Ware
translation missing: de.general.accessibility.skip_to_content

Versand von hitzeempfindlicher Ware

Die hohen Temperaturen während der Sommerzeit können Einfluss auf die Eigenschaften einiger Lebensmittel nehmen.

Wir weisen darauf hin, dass schokolierte Ware und Nuss Cremes aus unserem Sortiment weiterhin bestellt werden können – jedoch nach eigenem Ermessen. Ab einer Außentemperatur von über 25 Grad können sich Optik und Konsistenz von oben genannten Produkten während dem Transportweg zu Dir nach Hause verändern, d. h. Schokolade schmilzt und Cremes verflüssigen sich.

Bitte wäge aus diesem Grund genau ab, wann Du Schokoliertes und Cremes bestellen möchtest. Uns ist es wichtig, dass Deine bestellten Produkte in einwandfreiem Zustand bei Dir eintreffen.

Hinweis zur Qualität

Nuss Cremes: Sollte das Produkt aufgrund von Hitzeeinwirkung flüssig geworden sein, sollte es langsam – bei Zimmertemperatur - ausgekühlt und nicht direkt in den Kühlschrank gestellt werden. Durch zusätzliches Umrühren bleibt die Masse homogen. Ist das Produkt abgekühlt und verfügt über eine feste, aber streichzarte Konsistenz, kann es im Kühlschrank gelagert werden. Nuss Cremes sind nach beschriebenem Vorgang qualitativ einwandfrei und genießbar.

Schokolierte Ware: Der Schokoladen-Überzug kann durch Hitze schmelzen, wodurch das Produkt zwar optisch verändert, aber dennoch genießbar ist. Auch in diesem Fall sollte das Produkt auskühlen – am besten an einem dunklen, lichtgeschützten Ort.

Bio Paranüsse aus Bolivien - Wildsammlung

Unser nachhaltigstes Produkt kommt jedoch nicht etwa aus Deutschland, nein, noch nichtmals aus Europa. Es kommt aus dem fernen Südamerika, begleitet uns schon seit der Firmengründung 2005 und ist seitdem eines unserer wichtigsten und meistverkauftesten Produkte - die Paranuss aus Bolivien!

Nüsse aus dem Regenwald für den Regenwald
============================================
Paranüsse wurden zum ersten Mal im 17. Jahrhundert von Seefahrern nach Europa gebracht. Aus dem brasilianischen Bundesstaat Pará wird ihr Name abgeleitet. Ihr
Herkunftsgebiet liegt im südamerikanischen Regenwald. Bis heute stammen die meisten im Handel erhältlichen Paranüsse aus Bolivien, Brasilien und Peru.
Aber wie kann es sein, dass ein Produkt aus Bolivien unangefochten auf Platz eins unserer Nachhaltigkeit-Charts steht? Die Antwort auf diese Frage liegt tatsächlich im Ursprung der Paranuss begründet: Denn diese wächst nur im tropischen Regenwald des Amazonas - der grünen Lunge unseres Planeten und ist ein unabdingbarer Bestandteil des Ökosystems Amazonas.

Die Nuss, die sich nicht kultivieren lässt

Die Amazonenmandel ist die einzige Nuss, die sich nicht kultivieren lässt. Das heißt sie gedeiht nur im Amazonas-Regenwald. Die Samen werden durch ein hiesiges Nagetier, den Agutis, auf dem Regenwaldboden verteilt und eingegraben. So passiert die Pflanzung und Vertielung der Bäume ganz natürlich. Die mächtigen Blüten des Baumens, der bis zu 50 cm im Jahr wächst und bis zum 300 Jahre alt werden kann, können ausschließlich von im Amazonas vorkommenden, riesigen Prachtbienen bestäubt werden, da nur diese schwer genug sind, um den Klappenmechanismus der Blütenhaube auszulösen.
Der Paranussbaum (Bertholletia excelsa)
Eine Ernte der Paranuss gibt es nicht, denn sie wird ausschließlich von dortigen Bauernkooperativen wild gesammelt, da die Früchte in luftigen Höhen wachsen und die Nuss erst reif ist, wenn sie auf den Regenwaldboden gefallen ist. Somit kann man sagen, dass die Wildsammlung der Paranuss die einzige wirtschaftliche Nutzung des Amazonasregenwaldes ist, die umweltverträglich ist - oder mehr noch - die zur Erhaltung und Förderung des Regenwaldes beiträgt. Und da der Amazonas-Regenwald der größte Kohlendioxidspeicher der Welt ist und deshalb höchst schützenswert ist, sind die Paranüsse unsere wichtigsten und nachhaltigsten Produkte. 

In unserem Online-Shop findest du Paranüsse in den verschiedensten Formen
Von naturbelassen in der praktischen Großpackung, mit Zartbitterschokolade überzogen oder verarbeitet in einer köstlichen Nusscreme - greif zu!
Nach oben