translation missing: de.general.accessibility.skip_to_content

Versand von hitzeempfindlicher Ware

Die hohen Temperaturen während der Sommerzeit können Einfluss auf die Eigenschaften einiger Lebensmittel nehmen.

Wir weisen darauf hin, dass schokolierte Ware und Nuss Cremes aus unserem Sortiment weiterhin bestellt werden können – jedoch nach eigenem Ermessen. Ab einer Außentemperatur von über 25 Grad können sich Optik und Konsistenz von oben genannten Produkten während dem Transportweg zu Dir nach Hause verändern, d. h. Schokolade schmilzt und Cremes verflüssigen sich.

Bitte wäge aus diesem Grund genau ab, wann Du Schokoliertes und Cremes bestellen möchtest. Uns ist es wichtig, dass Deine bestellten Produkte in einwandfreiem Zustand bei Dir eintreffen.

Hinweis zur Qualität

Nuss Cremes: Sollte das Produkt aufgrund von Hitzeeinwirkung flüssig geworden sein, sollte es langsam – bei Zimmertemperatur - ausgekühlt und nicht direkt in den Kühlschrank gestellt werden. Durch zusätzliches Umrühren bleibt die Masse homogen. Ist das Produkt abgekühlt und verfügt über eine feste, aber streichzarte Konsistenz, kann es im Kühlschrank gelagert werden. Nuss Cremes sind nach beschriebenem Vorgang qualitativ einwandfrei und genießbar.

Schokolierte Ware: Der Schokoladen-Überzug kann durch Hitze schmelzen, wodurch das Produkt zwar optisch verändert, aber dennoch genießbar ist. Auch in diesem Fall sollte das Produkt auskühlen – am besten an einem dunklen, lichtgeschützten Ort.

Veganer Cashewkäse

Veganer Cashewkäse

Ein etwas anderer Käse! 🧀 


Der vegane Cashewkäse schmeckt natürlich nicht wie der allseits beliebte Bergkäse von einer kleinen 
Käserei aus der Bergen, aber der Käse aus Cashewkerne ist ein toller anderer Geschmack. Probier's aus und überzeug dich selbst! 👍

Cashewkerne

Cashewkerne und vieles mehr

Cashewkerne gehören zu den beliebtesten Nüssen überhaupt. Das wundert kaum. Nicht nur ihr Geschmack überzeugt, sondern auch wertvolle Inhaltsstoffe, die unsere Gesundheit positiv beeinflussen. Essentielle Nährstoffe wie Magnesium, Eisen, Zink und Phosphor gehören unter anderem dazu.

Mehr Informationen und Anregungen zu diesem Produkt findest Du im Blog-Beitrag "Genussprofil 4: Cashewkerne".

Veganer Cashewkäse

Das Rezept 

Für den Cashewkäse brauchst du folgende Zutaten.

Zutaten

60 g Bio Cashewkerne natur

40 g Hefeflocken

1 TL Meersalz

1 TL Zitronensaft 

2 EL Olivenöl

 

Und so geht's

1. Cashewkerne und Mandeln in einem Mixer zerkleinern.

2. Alle Zutaten bis auf den Zitronensaft zu den Nussmix hinzugeben und vermischen.

3. Den Zitronensaft unterrühren. Gegebenenfalls nochmal mit Meersalz abschmecken. 

4. Den Cashewkäse abgedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

    Perfekter Parmesanersatz! FERTIG! 🎉

 

Viel Spaß beim Kochen! 

 

Folgt uns auf Instagram und Facebook ! 💌

Vorheriger Artikel Vegane Pasta mit Rucola-Pekannuss-Pesto
Nächster Artikel Vegane Nussspätzle
Nach oben